Tradition trifft Innovation

Seit knapp 40 Jahren hat sich die maku ag mit Sitz in Buochs NW, Schweiz, auf modernste Technologien im Bereich der Flachfolien- und Plattenextrusion spezialisiert.

Die neuste Entwicklung im Bereich der Regeltechnik von Breitschlitzdüsen, das maku-DieTool®, steigert dank exakter Anpassung an den jeweiligen Anforderungen nicht nur die Produktivität, sondern auch die Rentabilität von neuen und bestehenden Düsen.

Aktuell

Decklingseinstellung einfach gemacht

In Kombination mit dem maku-DieTool® kann das interne Deckling einer Flachfoliendüse automatisch auf verschiedene Düsenbreiten verstellt werden. Durch einen Knopfdruck werden die dazu benötigen Schritte mit folgendem Ablauf ausgelöst:

  1. Lösen der mit dem Deckling eingebundenen Stellschrauben
  2. Verschieben des Decklings auf Position
  3. Anziehen der mit dem Deckling eingebundenen Stellschrauben
  4. evtl. Nachstellen der nicht deklarierten Stellschrauben

8.5 m Breite, auch das geht!

Das maku-DieTool® 9000 mit speziell konstruiertem Balken wird nur durch die seitlichen Anbindungen an eine 8.5 m Düse für Geomembran-Folie installiert. Die freihängende Konstruktion erlaubt einen einfachen Einbau des maku-DieTool® . Ebenfalls ist durch die Geradheit des Balkens eine sehr hohe Einstellgenauigkeit der Lippen- und/oder Staubalkenschrauben gegeben.

Standort

maku ag | Kunststoffmaschinen
maku ag | Kunststoffmaschinen Flurhofstrasse 13 | 6374 Buochs